Lasermedizin Düsseldorf

Die Haut: Ihr größtes Organ – unsere wichtigste Aufgabe.

In der Dermatologie am Luegplatz stehen Ihre Gesund­heit und Ihr Wohl­befinden im Mittel­punkt unseres täglichen Handelns. Im Herzen von Düsseldorf-Oberkassel erwartet Sie ein freund­liches und engagiertes Team von speziali­sier­ten Fach­ärzten, medizinischen Fach­angestellten und Kosmetike­rinnen, um Sie in allen Fragen der Haut­gesund­heit und Ästhetik best­möglich zu versorgen.

Mit langjähriger Erfahrung, international anerkannten Experten, der unterschiedlichen Spezialisierung unserer Fachärzte und unserem Netzwerk von Kooperations­partnern finden wir gemeinsam die optimale Lösung für Ihr Problem. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten – freundlich, kompetent, umfassend und abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse.

Prof. Dr. med. Peter Arne Gerber, MBA, DALM

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Prof Dr. Med. Peter Arne Gerber

Herr Professor Gerber studierte Human­medizin in Düssel­dorf und in Bern. Seine Promotion zum Dr. med. absol­vierte er am Institut für Bio­chemie und Molekular­biologie der Heinrich-Heine Universität Düssel­dorf unter Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Sies und schloss diese in 2004 mit der Note magna cum laude (sehr gut) ab.

Im Anschluss an sein Studium begann er an der Haut­klinik des Univer­sitäts­klinikums Düsseldorf unter der Lei­tung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Thomas Ruzicka in 2004 seine Weiter­bil­dung zum Fach­arzt für Haut- und Geschlechts­krank­heiten, die er in 2009 erfolg­reich beendete.

Nach einem Forschungs­aufenthalt an der University of California in Irvine, USA, war Professor Gerber dann unter Leitung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Bernhard Homey als Ober­arzt, später als leiten­der Ober­arzt an der Klinik für Derma­tologie des Univer­sitäts­klinikums Düsseldorf tätig.

In 2014 erhielt er die Venia legendi für das Fach Dermatologie und Venerologie, in 2018 erfolgte die Berufung zum außerplanmäßigen Professor der medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Anfang 2019 übernahm er gemeinsam mit seiner Ehefrau, Frau Dr. med. Anna Maria Gerber, von Herrn Dr. med. Peter Bielicky eine alteingesessene Hautarztpraxis in Düsseldorf Oberkassel. Die Praxis wurde Anfang 2019 aufwendig modernisiert und firmiert nun unter dem Namen „Dermatologie am Luegplatz“.

Prof. Dr. Gerber ist ein mehrfach ausgezeichneter Dermatologe und Laserexperte.

Er war u.a. maßgeblich an der Entwicklung neuer Konzepte zur Behandlung des hellen Haut­krebses, von Condylomata acuminata (Feigwarzen) oder der Rosazea beteiligt. Seine Leistungen wurden mit einigen der renommier­testen und höchst­dotierten Preise der deutschen Dermatologie gewürdigt, hierunter der Heinz Maurer-Preis für dermatologische Forschung und der Oscar-Gans-Förder­preis der Deutschen Dermatolo­gischen Gesellschaft (DDG).

Prof. Dr. Peter Arne Gerber ist Autor- und Co-Autor von über 200 wissen­schaft­lichen Artikeln und Buch­bei­trägen und regel­mäßiger Referent auf nationalen und interna­tionalen Kongressen. Er ist regelmäßiger Gerichts­gutachter für die Bereiche Dermatologie, Laser­medizin und Ästhetische Medizin.

Prof. Gerber ist Vorstandsmitglied der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (DDL e.V.). Als einziger Arzt im Raum Düsseldorf ist er Dozent im Studiengang Diploma in Aesthetic Lasermedicine (D.A.L.M.) der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und wird von der aktuellen FOCUS Ärzteliste als nationaler Top-Experte im Bereich der Dermatologischen Lasertherapie geführt. Die Zeitschrift Gala listet Prof. Gerber und die „Dermatologie am Luegplatz“ als nationale Top-Adresse für ästhetische Gesichtsbehandlungen.

2018
Berufung zum APL-Professor der medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2017
Master of Business Administration (MBA), Schwerpunkt: „Gesundheitsmanagement“ an der Düsseldorf Business School (DBS) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2014
Habilitation und Venia legendi für das Fach Dermatologie und Venerologie an der medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2014
Diploma in Aesthetic Lasermedicine (D.A.L.M.)

2009
Facharztanerkennung Dermatologie und Venerologie

2004 – 2009
Ärztliche Weiterbildung im Bereich Dermatologie und Venerologie an der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf

2004
Ärztliche Prüfung und Approbation

1998 – 2004
Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

seit 01/2019
Niederlassung in eigener Praxis: „Dermatologie am Luegplatz“, Düsseldorf-Oberkassel

2017 – 2018
Leiter des Hauttumorzentrums als Organzentrum im Tumorzentrum des Universitätsklinikums Düsseldorf

2015 – 2018
Leitender Oberarzt und Budget-Oberarzt an der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Düsseldorf

2013 – 2015
Oberarzt an der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf, Leiter des Bereichs Lasermedizin, Ästhetische Dermatologie und Medizinische Kosmetik

2012 – 2013
Funktionsoberarzt an der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf

2011 – 2012
Angestellter Facharzt in einer dermatologischen Facharztpraxis in Düsseldorf

2009 – 2010
Postdoc am Institute of Immunology, Dept. of Physiology & Biophysics, der University of California, Irvine, CA (USA)

2004 – 2009
Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf

seit 2017
Dozent im Studiengang Diploma in Aesthetic Lasermedicine (D.A.L.M.) der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

2014
Verleihung des Diploma in Aesthetic Lasermedicine (D.A.L.M.) durch die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

2014
Zertifikat „Dermatologische Lasertherapie“ der Deutschen Dermatologische Akademie (DDA)

2014
Zertifikat „Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie“ der Deutschen Dermatologische Akademie (DDA)

2012 – 2018
Oberarzt an der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Düsseldorf
Leitung der Bereiche und Spezialsprechstunden (Auswahl): Allgemeine Ambulanz (Poliklinik), Hauttumorzentrum, Heller Hautkrebs und PDT, Lasermedizin, Ästhetische Dermatologie, Medizinische Kosmetik, Haarsprechstunde, Hyperhidrosesprechstunde

2009
Facharztanerkennung „Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten” durch die Ärztekammer Nordrhein

2004
Approbation als Arzt

2014
Habilitation und Erteilung der Venia legendi für Dermatologie und Venerologie

2004
Promotion zum Dr. med.;
Thema der Doktorarbeit: „Zur Bedeutung des EGF-Rezeptors bei der Aktivierung der extrazellulär regulierten Kinasen 1 und 2 durch 2-Methyl-1,4-naphtochinon (Menadion) und klinisch eingesetzte Chinone“ “;
Note: magna cum laude (sehr gut)

  • Schriftleiter der dermatologischen Zeitschrift „HAUT“

Gerber PA und Serup J (Hrsg.)
Tattooentfernung für die dermatologische Praxis.
(in Vorbereitung)

Springer Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg

Gerber PA (Hrsg.)
Weg mit dem Tattoo!
(Patientenratgeber; in Vorbereitung)

Springer Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg

Gerber PA und Filler T in Serup J (Hrsg.)
„Static and dynamic anatomy (mimics) of the face, in particular the eyebrows, eyelids and lips” in COSMETIC AND MEDICAL TATTOOS.
(in Vorbereitung)

Karger AG

Gerber PA und Hilton S (Hrsg.)
Botulinumtoxin in der ästhetischen Medizin.

2020. Springer Verlag Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg
ISBN 978-3662589526

Gerber PA in Kautz G (Hrsg.)
Energie für die Haut.

2018. Springer Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg
ISBN 978-3-662-56436-3

Barsch M, Steiner T und Gerber PA
Lasertherapie vaskulärer Läsionen.

In: von Heimburg, Richer, Lemperle (Hrsg.). Ästhetische Chirurgie. 37. Ergänzungslieferung. 2016. Ecomed Medizin.

Gerber PA und Hilton S (Hrsg.)
Botulinumtoxin in der ästhetischen Dermatologie – Lehrbuch für die Praxis.
1. Auflage. 2016. UNI-MED Verlag AG, Bremen
ISBN 978-3-8374-2374-7

Gerber PA. Gütegeschalteter (Quality-switched) Rubin-Laser. In: Kardorff B (Hrsg.)
Selbstzahlerleistungen in der Dermatologie und der ästhetischen Medizin.
2015. Springer Berlin Heidelberg, Berlin, Heidelberg, pp 159–169 DOI: 10.1007/978-3-662-43427-7_15

2017
Publikumspreis der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DCGC)

2015
Oscar-Gans-Förderpreis der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG)

2014
Publikationspreis der La Fondation La Roche-Posay

2014
Heinz Maurer-Preis für dermatologische Forschung

2005
Posterpreis zum Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Seit Juni 2018
Vize-Präsident der der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (DDL e. V.)

2016
Tagungspräsident der 25. Jahrestagung der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft e. V. (DDL)

Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Gesellschaft für Lidchirurgie (DeGeLid e.V.)

ADK (Arbeitsgemeinschaft Ästh. Dermatologie und Kosmetologie e. V.)

DDG (Deutsche Dermatologische Gesellschaft)

DDL (Deutsche Dermatologische Lasergesellschaft)

DGBT (Deutsche Gesellschaft für Ästh. Botulinumtoxin-Therapie e. V.)

DGDC (Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie e. V.)

30.11.2019
Jahrestagung der Dermatologischen Wissenschafts- und Fortbildungsakademie (DWFA) in Köln: „Grundlagen der dermatologischen Lasertherapie“; „Patientensituation und aktuelle Therapieansätze in der Rosacea“; „Heller Hautkrebs – aktuelle Datenlage und Feedback aus der Praxis“

26.10.2019
S-Thetic Circle in Düsseldorf: „Molekulare und zelluläre Effekte von Hyaluronsäure-Fillern“

21.10.2019
Touch to Light in Moskau, Russland: „Er:YAG-laser: Classic ablative treatments, laser assisted drug delivery and more“

16.10.2019
DermaLive in Wiesbaden: „NMSC – Heller Hautkrebs“

28.09.2019
Galderma Anatomie Masterclass 2019 in Düsseldorf

14.09.2019
Asclepion Laserschutzkurs 2019 in Düsseldorf

07.09.2019
Workshop chronisch lichtgeschädigte Haut in Düsseldorf: „Therapie aktinischer Keratosen mit Tageslicht“; „Skinbooster zur Verbesserung der Hautqualität“

15.06.2019
Merz Masterclass Anatomie des Gesichtes in Düsseldorf

01.06.2019
Jahrestagung der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (DDL) in München: „Meine dankbarsten 5 Indikationen für eine erfolgreiche Laserpraxis“; „Laser-assistierte Daylight: Vorteile & Limitationen“; „Resident-Seminar: Laser-PDT“

02. – 04.05.2019
Jahrestagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) in Berlin: „Anatomie und ästhetische Dermatologie: Was, wo?“; „Rosazea – Was gibt es Neues?“; „Nicht-medikamentöse Interventionen bei Akne – Wann ist welche Maßnahme indiziert?“; „Dermatologische Lasertherapie: Rechtliche Grundlagen uns Spezifika der Aufklärung“; „Hyaluronidase (Hylase „Dessau“) – Von den wissenschaftlichen Grundlagen über neueste Studienergebnisse zur klinischen Anwendung“

30.03.2019
LidCologne 2019 in Köln: „Update Hyaluronidase: Theorie & Praxis“

22.03.2019
Energie für die Haut in Trier: „Energie für die Haut – Lasermedizin in der täglichen dermatologischen Praxis“

15.03.2019
Tagung Derm in Frankenthal: „Beautification & Rejuvenation – Professionelle/altersgerechte Kombinationsstrategien mit modernen Injectables“

08.03.2019
Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen in Düsseldorf: „Aktuelle Erkenntnisse in der ästhetischenBotulinumtoxintherapie“

16.02.2019
Merz Expertentreffen 2019 in Frankfurt: „Experteninterview Botulinumtoxin“

19.01.2019
Excellence in Aesthetic Medicine in Wiesbaden: „Minimal invasives Anti-Aging – Neues zu Fillern und Nebenwirkungsmanagement“

Dr. med. Anna Maria Gerber

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Frau Doktor Gerber studierte Human­medizin in Düssel­dorf. Ihre Promotion zum Dr. med. absolvierte Sie an der Klinik für Endo­krino­logie und Diabeto­logie des Univer­sitäts­klinikums Düssel­dorf unter Herrn Univ.-Prof. Dr. Matthias Schott und schloss diese in 2017 mit der Note magna cum laude (sehr gut) ab.

Im Anschluss an ihr Studium begann Frau Dr. Gerber an der Haut­klinik des Universitäts­klinikums Düsseldorf unter der Leitung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Bernhard Homey in 2011 ihre Weiter­bildung zum Fach­arzt für Haut- und Geschlechts­krank­heiten, die sie in 2016 erfolg­reich beendete. Neben ihrer klinischen Tätig­keit war sie von 2011 bis 2018 zudem als Prüf­ärztin und von 2014 bis 2018 als Studien­koordi­natorin der Klinik tätig.

Seit Anfang 2019 ist sie gemeinsam mit Ihrem Ehemann, Herrn Prof. Dr. med. Peter Arne Gerber, als niedergelassene Hautärztin in der „Dermatologie am Luegplatz“ tätig. Aktuell befindet sich Frau Dr. Gerber in Elternzeit.

Dr Med Anna Gerber Facharzt

2016
Facharztanerkennung Dermatologie und Venerologie

2011 – 2016
Ärztliche Weiterbildung im Bereich Dermatologie und Venerologie
an der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Düsseldorf

2010
Ärztliche Prüfung und Approbation

2004 – 2010
Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

seit 01/2019
Niederlassung in eigener Praxis:
„Dermatologie am Luegplatz“, Düsseldorf-Oberkassel

2014 – 2018
Studienkoordinatorin der Klinik für Dermatologie
des Universitätsklinikums Düsseldorf

2011 – 2018
Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an
der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf

2016
Facharztanerkennung „Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten”
durch die Ärztekammer Nordrhein

2010
Approbation als Ärztin

2016
Promotion zum Dr. med.;
Thema der Doktorarbeit: „Analyse von CD56-positiven Monozyten in peripherem Blut und Gewebe von Tumorpatienten“;
Note: magna cum laude (sehr gut)

Acht Publikationen als Autorin und Co-Autorin in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Gutachterverfahren

Dr. Sergio Maglitto

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Herr Dr. Sergio Maglitto studierte Humanmedizin an der Universität Messina in Italien. Nachdem er in der Zeit von 1991 bis 2008 zunächst eine Ausbildung zum Facharzt für allgemeine, später für Herz-Thorax-Chirurgie in Italien, in der Schweiz und in Deutschland absolvierte, begann er in 2009 seine Weiterbildung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie, die er in 2017 erfolgreich abschloss.

Dr. Maglitto verfügt somit über jahrzehntelange chirurgische Erfahrung und eine besondere Expertise im Bereich der Dermato- und Tumorchirurgie.

Seit Anfang 2019 ist er als angestellter Facharzt in der „Dermatologie am Luegplatz“ tätig.

2017
Facharztanerkennung „Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten“

1997
Erteilung der deutschen Approbation

1991
Erteilung der italienischen Approbation

1991
Universitätsabschluss in Medizin und Chirurgie, Universität Messina, Italien;
Note: summa cum laude (mit Auszeichnung)

seit 01/2019
Angestellter Facharzt,
„Dermatologie am Luegplatz“, Düsseldorf-Oberkassel

2018 – 2019

Angestellter Facharzt,
Dermatologische Praxis Dr. Peter Bielicky, Düsseldorf-Oberkassel

2009 – 2017
Ausbildung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie

1991 – 2008

Ausbildung zum Facharzt für allgemeine und Herzchirurgie

2017
Facharztanerkennung „Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten“

2009 – 2017

Ausbildung zum Facharzt für Dermatologie und Venerologie

1991 – 2008
Ausbildung zum Facharzt für allgemeine und Herzchirurgie

1997
Erteilung der deutschen Approbation

1991
Erteilung der italienischen Approbation